Beim Duisburger Stadtfest treten 3 Bands zugunsten der Amnesty Gruppe Duisburg auf

Hände halten Herz

Am 22. 7.2018 traten die Bands „ Falling Raise“, „Columbo Road“ und „The Liquid Service“ auf.  Im Rahmen dieser Veranstaltung, gab Steffanie Aholt , eines der „dienstältesten“ Mitglieder der Duisburger Gruppe ein Interview. Dieses kann man sich hier ansehen. Auch eine Kostprobe der Band Columbo Road ist hier zu finden.

Diese Veranstaltung war nur eine der zahlreichen Veranstaltung, die im Rahmen des 50. Jahres der Amnesty Gruppe Duisburg durchgeführt wurden.

 

 

 

26. Januar 2019